Acusto

Ganz große Kunst 2008, 2010 und 2012 aufm Riding Higher

Es ist schwierig, für diese Extravaganz an musikalischer Existenz die passende Beschreibung zu finden!
Versuch: Soundtechnisch wohl mitunter eines der genialsten und gleichzeitig verrücktesten Genies landesweit. Vom Lautsprecherdesign in multipler Meditationsfrequenz bis hin zu musikalischen Sets, die bei dem Begriff Deepest Meditation wohl immer noch den Rahmen des Vorstellbaren in Stücke zerreißen würden! Absolut überhaupt keine Frage, dass hier ganz große Kunst geschaffen wird. Come and meditate on Bass…

Links

Acusto auf myspace

Programm

Veranstaltungen

    Derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Newsletter