Workshops

Workshops in Yoga, Trommeln, Didgeridoo … boten zwischen den Auftritten eine gelungene Abwechslung. Hier konntet ihr euch entspannen oder austoben, selbst Musik machen, den Rhythmus fühlen, euch im Gleichgewicht üben…

Marian beim Didgeridoo spielen

Riding High 2001

Trommeln: Bereits 2001 gab es den ersten Trommelworkshop, der dann nicht mehr wegzudenken war.

Riding Higher 2006

Bewegen: Poi- und Stabspiele mit Elly von den Watawinonas aus Augsburg
Trommeln: Richtig afrikanisch trommeln lernen mit Heidi Eberhardt
Verbiegen: Nicht nur zuschauen, sondern selber Capoeira-Bewegungen lernen mit Unicar Capoeira

Riding Higher 2008

Entspannen: Yoga-Übungen lernen mit Simon Jilek
Selbst Musik machen: Den Rhythmus fühlen mit Trommel und Didgeridoo im Aktivitätenzelt
Sporteln: Haltet die Balance auf der Slackline beim Aktivitätenzelt

Macht mit, schaut und hört zu und lasst euch überraschen!